Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Cozy Sweater For Fall

By Posted on 0

Hallo Ihr Lieben,

ich glaube ich habe es schon mehrfach erwähnt, aber ich kann es einfach nicht oft genug sagen: der Herbst ist meine liebste Jahreszeit! Der kühle Wind, die bunten Blätter, der Herbstspaziergang, die Vorfreude auf ein warmes und gemütliches Café und natürlich die kuscheligen Pullover und Cardigans! Auch Kaffee und Tee schmecken irgendwie viel besser, wenn man sich von draußen ins Warme rettet und an einer heißen Tasse aufwärmen kann! Da mich so viele von Euch immer wieder auf meine Pullover angesprochen haben, dachte ich mir, es ist an der Zeit, Euch heute mal etwas dazu zu schreiben!

Was ist wichtig beim Kauf eines Pullovers?

Ganz klar: Schnitt, Form, Farbe und natürlich das Material! Wenn man sich für einen Schnitt entschieden hat, z.B. für einen Rollkragenpullover, achte ich persönlich immer darauf, ob der Sweater auf der nackten Haut liegt oder man eben noch etwas darunter zieht. Für erstere Variante empfehle ich Euch Pullover mit hohem Kaschmiranteil, da Kaschmir einfach super weich ist und angenehm auf der Haut zu tragen ist. Wolle geht natürlich auch, aber da es sich oft um Wollgemische handelt, sind sie kratzig. Wenn Ihr, so wie ich persönlich die meisten meiner Pullover trage, gerne auch etwas darunter zieht (z.B. im Layering-Look) dann ist es nicht ganz so wichtig, ob der Pulli super weich ist. Mein aktueller Favorit ist ein Beiger von H&M (Ähnlicher HIER) aus einem Mohairgemisch. Er sieht super kuschelig aus, ist es aber leider nicht! Da wären wir genau beim Thema: Viele Gemische sehen sehr weich aus, sind aber auf der nackten Haut nicht besonders angenehm zu tragen. Mich stört das nicht so sehr, da ich sowieso immer ein Shirt o. Ä. unter meine Pullover trage. Da müsst Ihr einfach für Euch selber schauen, wie empfindlich Ihr seid, ob es Euch stört, wenn es etwas kratzt oder eben einfach etwas darunter ziehen.

Ich habe Euch in diesem Post meine Favoriten verlinkt. Schaut einfach mal, was für Euch passend ist. Habt einen guten Start ins Wochenende! :)

img_8347

Sweaters

ENGLISH

Hello everybody,

I couldn’t say it more often but I’m so obsessed with the fall season! The wind, those falling leaves, bright colours, a get-a-way to a coffee store and of course those comfy sweaters and cozy cardigan! Because lots of you asked me about my knit pieces I thought it’s time for a blog post.

How to find the perfect sweater

There are some basic points you need to be aware of: Style, pattern and material. So if you choose a turtle neck for example I can recommend you some made out of cashmere because it doesn’t chafe on your skin. I would always go for cashmere in this case. It is so soft and comfy when you don’t wear something underneath. I personally prefer layering looks so it’s no problem for me to wear a wool mix which might be a little bit more itchy. My favourite sweater at the moment is the beige one by H&M (Similar HERE) made out of mohair. It looks so cozy and soft but it actually isn’t – you need to learn what works best for you and your skin. To me, as I told you before, it is not a big deal because I’m always wearing something underneath my sweaters. But if you’ve got sensitive skin avoid mohair. I linked you some of my favourite pieces. I hope you’ll find something comfortable for yourself and I wish you a happy weekend! Lots of

Cashmere Pieces

Some More Wool Knit

Love
signature
1 Response
  • Dina
    10/14/2016

    Schöne Pullis. Erleichtert die Suche und spart Zeit

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.