Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

EYE ON

Die Modewelt kann ein ganz schöner Dschungel sein.. Gucci, Prada, Louis Vuitton, Saint Laurent, Chanel, Dior… haben sicher alle schon einmal gehört. Aber was dahinter steckt, wer das Label gegründet hat und wie aus einer einfachen Vision ein Imperium aufgebaut wurde, das sind alles Dinge, die sich den meisten entziehen.Die Modewelt kann ein ganz schöner Dschungel sein.. Gucci, Prada, Louis Vuitton, Saint Laurent, Chanel, Dior… haben sicher alle schon einmal gehört. Aber was dahinter steckt, wer das Label gegründet hat und wie aus einer einfachen Vision ein Imperium aufgebaut wurde, das sind alles Dinge, die sich den meisten entziehen.

Das und viele andere Dinge, erfahrt Ihr in meiner Kategorie EYE ON

EYE ON: Ellery

By Posted on 0

Kym Ellery, whose eponymous, Sydney-based label is quietly transitioning from under-the-radar treasure to global go-to. Comprised of architectural tailoring and fluid separates, her collections are easy, cool, and unconventionally luxurious. – Vogue

EYE ON: Saint Laurent

By Posted on 0

Meine neue „Behind the Scenes“ Reihe startet mit Yves Saint Laurent. Der Mann mit der markanten Vollrandbrille ;) Er ist einer meiner Lieblingsdesigner! Vorab noch eine kleine Anmerkung: Ich erspare Euch die klassische Steckbriefdaten a la:

„Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent, geboren am 1. August 1936 in Oran, gestorben am 1. Juni 2008 in Paris […]“

und so weiter und so weiter… Ich denke das kann man selber nachgoogeln, aber ein Umriss zur Lebensituation wird sich so oder so aus dem Kontext ergeben. Es gibt generell so viel zu erzählen, aber das würde leider den gesamten Rahmen sprengen. Wenn Ihr Euch genauer mit seiner Biografie beschäftigen wollt, schreibt mir einfach! Ich kann Euch ein paar sehr gute Literaturangaben schicken. Also los geht’s mit EYE ON Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent.

New Category: Eye on

By Posted on 0

Zeit für etwas Neues! Ich hoffe Ihr hattet eine gute Woche! Meine  endete mit dem Ausmisten von Büchern und Klamotten und dabei ist mir etwas spannendes in die Hände gefallen: Ein Buch über Yves Saint Laurent, das ich mir vor 2 Jahren gekauft hatte. Saint Laurent zählt zu meinen Lieblingsdesignern. Ironischerweise besitze ich bisher nur ein paar Sneakers von ihm. Aber es steht noch viel mehr auf meiner Wunschliste und ich hoffe, dass ich mir irgendwann den Traum von einem besonderen Stück erfüllen kann. Zurück zum Thema: Ich habe dieses Buch damals gekauft, weil ich angefangen hatte, mich intensiv mit der Entstehung der Marke auseinanderzusetzen. Der Blick hinter die Kulissen  hat mich schon immer interessiert und dieses Buch ist nicht das Einzige, was ich über die Marke besitze.

Eye on